UV-Schutzverordnung

Umrüstung unserer Sonnenbänke

Seit dem 1. August 2012 dürfen keine Solarien mehr betrieben werden, die ein stärkeres Sonnenbrandrisiko als die Natursonne haben. Solarien müssen seitdem umgerüstet sein. Um die maximale Bräunungsleistung der Geräte zu erreichen, wurden in unserem Sonnenstudio alle Sonnenbänke mit Filterscheiben ausgestattet und komplett umgerüstet. Dadurch erreichen wir 30 % mehr UVA-Output als Alternativprodukte. Eine optimale Bräunungsleistung wird nur mit einer individuell für die Geräte entwickelten hochwertigen Filterscheibenlösung oder einem Strahler erreicht.

Im Körperbereich werden speziell vom Marktführer Ergoline und megaSun entwickelte hochwertige Lampensätze (strahlungsdurchlässiges Glas, Reflektor) für das jeweilige Solarium eingesetzt. Zu berücksichtigen ist hier die jeweilige Geräteeinstellung (bzgl. Geometrie, Acrylscheibe und Kühlung), um bestmögliche Ergebnisse zu erreichen. Wir verwenden ausschließlich Strahler und UV-Lampen vom Hersteller, um das Potential der neuen 0,3 W/m² Norm effizient auszuschöpfen. Die Bräunungsleistung entspricht der Sonnenintensität mittags um 12 Uhr am Äquator.